Maximale Expertise aus allen Disziplinen

Beschreibung:

Die Diagnose Brustkrebs trifft im Schnitt jede achte Frau im Laufe ihres Lebens und stellt damit die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen dar. Die gute Nachricht ist: Dank der stetigen Fortschritte in der Forschung kann der Großteil der Frauen heute geheilt werden.
Zertifizierte Brustzentren bieten dabei sowohl die bestmögliche Diagnostik als auch die neuesten Therapien. Das Universitäts-Brustzentrum Tübingen wurde vor 20 Jahren als Pilot-zentrum in Deutschland zertifiziert und diente so als Vorbild für das Zertifizierungskonzept der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen